Datenschutz

Datenschutz

Impressum | Nutzungsbedingungen

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Webseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden selbstverständlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie weiterführende Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfasst, verwaltet und genutzt werden.

Über die Website mygamedeals.de („Website“) können Sie sich bei Online-Spielen („Spiele“) anmelden. Die Anmeldung für die Spiele ist kostenlos. Die Spiele werden nicht von dem Betreiber der Website („Betreiber“), sondern von Partnerunternehmen („Partner“) betrieben. Der Betreiber vermittelt den Vertrag zwischen dem Partner und dem Nutzer („Spielevertrag“).

Der Betreiber beachtet bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten die gesetzlichen Bestimmungen und möchte Sie hier über die Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Etwaig erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sollten Sie Fragen bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns und unsere Kooperationspartner haben, wenden Sie sich bitte an den Betreiber (Kontakt siehe unten).

1. Erfassung und Nutzung von Daten, Zugänglichmachung der Daten gegenüber Dritten

1.1
Beim Besuch der Website bleiben Sie anonym. Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website und bei jedem Abruf einer Datei werden aber grundsätzlich Zugriffsdaten über diesen Vorgang ohne Personenbezug in einer Protokolldatei auf dem Server des Betreibers wie folgt gespeichert: Internet-Protokoll, Name der aufgerufenen Datei, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (inkl. Suchbegriffe), Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem, die von Ihnen besuchte Seite, übertragene Datenmenge, Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.). Ihre IP-Adresse speichert der Betreiber nur in gekürzter Form, sodass dem Betreiber eine Identifizierung Ihrer Person oder Ihrer IP-Adresse nicht möglich ist. Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, die helfen, die Nutzung der angebotenen Leistungen zu analysieren, Fehler zu beheben und unsere Dienste zu verbessern.

1.2
Grundsätzlich erfasst und nutzt der Betreiber nur personenbezogene Daten, die Sie ihm bei der Nutzung der Website übermitteln, etwa bei der Newsletter-Bestellung. Personenbezogene Daten sind solche, die Angaben über Ihre persönlichen und sachlichen Verhältnisse enthalten.

1.3
Die Dienste auf der Website können ohne Registrierung genutzt werden.

1.4
Der Betreiber weist darauf hin, dass sämtliche Daten, die Sie im Zusammenhang mit dem Spielevertrag angeben, nur den Partner erreichen und nicht den Betreiber. Der Betreiber kennt Ihren Namen nicht. Wenn Sie keinen Email-Newsletter bestellt haben, kennt er auch Ihre Email-Adresse nicht. Der Partner übermittelt keine persönlichen Daten an den Betreiber. Die Vermittlungsleistung des Betreibers wird durch den Partner auf Basis von pseudonymisierten und anonymisierten Daten vergütet.

2. Einwilligung / E-Mail-Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter haben Sie sich damit einverstanden erklärt, regelmäßig per E-Mail einen Newsletter zu erhalten. Die nachstehende Einwilligungserklärung haben Sie uns gegebenenfalls ausdrücklich erteilt und wir haben diese protokolliert. Nach dem Telemediengesetz ist der Betreiber verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail Adresse zu Informationen über Neuigkeiten, aktuelle Deals, Beiträge rund um das Thema Computerspiele und Werbezwecke jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Kontakt unter Ziffer 10). Darüber hinaus besteht jederzeit die Möglichkeit, den weiteren Erhalt des Newsletters über einen gesonderten Link direkt am Ende jeden Newsletters abzubestellen.

Erlaubnis zur Nutzung der E-Mail-Adresse für Newsletter über Neuigkeiten, aktuelle Deals, Beiträge und Werbung rund um das Thema Computerspiele:

„Ich möchte den Online-Spiele.me-Newsletter bestellen und regelmäßig über Neuigkeiten, aktuelle Deals, Beiträge und Werbung rund um das Thema Computerspiele informiert werden. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Dieser Newsletter kann kostenfrei durch eine formlose E-Mail an newsletter@upgaming.de abbestellt werden. Meine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.“

3. Einsatz von Cookies

Zusätzlich zu den von Ihnen bereitgestellten persönlichen Informationen verwendet der Betreiber der Website sogenannte „Cookies“, also Textdateien, oder sogenannte „Web Beacons“, also Grafikdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dabei handelt es sich um Technologien, mit deren Hilfe bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen, mit denen Sie identifiziert werden können, gesammelt werden können. Diese Informationen zeigen, wann und wie Benutzer die Website verwenden und ermöglichen uns, diese laufend zu verbessern. Die Verwendung von Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare der Website nicht immer wieder Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Die Verwendung von Cookies ist üblich und auf vielen Webseiten gängige Praxis. Cookies werden auf Ihrem Computer und nicht auf der Website gespeichert.

Der Betreiber verwendet Cookies nur, um Informationen auf Ihrer Festplatte zu lesen, die durch einen Cookie von dieser Seite dort gespeichert wurden. Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Anzeigegerät nicht wünschen, einen gespeicherten Cookies löschen möchten oder von ihrer Speicherung benachrichtigt werden möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Wie dies im Einzelnen vorzunehmen ist, entnehmen Sie bitte der Hilfe zu Ihrem Browser. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Website voll umfänglich nutzen können.

4. Verwendung von Facebook Social Plugins

Der Betreiber der Website verwendet “Social Plugins” (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes http://www.facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden. Die Website enthält ein solches Plugin, durch das Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook aufbaut. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Der Betreiber hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert Sie daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die Website aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt mir” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Nach eigenen Angaben (http://www.facebook.com/help/?faq=17512) speichert Facebook für eine Dauer von 90 Tagen Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Seite, die konkrete Internetadresse auf der sich das Social Plugin befindet, und weitere technische Daten wie etwa IP-Adresse, den Browsertyp, Ihr Betriebssystem, um die Dienste von Facebook weiter zu optimieren. Nach Ablauf der 90 Tage werden die Daten anonymisiert, so dass sie nicht weiter mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können. Weitere Informationen von Facebook dazu finden Sie hier (http://www.facebook.com/about/privacy/yourinfo.php). Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/about/privacy/).

Wenn Sie Mitglied von Facebook sind und nicht möchten, dass Facebook über die Website Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch auf unserer Seite bei Facebook ausloggen.

Wenn Sie die Facebook Social Plugins generell blocken wollen, können Sie eine entsprechende Erweiterung für Ihren Browser installieren und aktivieren, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

5. Verwendung der Google +1 Schaltfläche

Der Betreiber bietet die Möglichkeit, Website-Inhaltemit dem “+1″-Button von Google zu kennzeichnen und über Ihr Google Plus Netzwerk zu empfehlen. Dieser Dienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben. Die Schaltfläche ist mit einem „+1″ gekennzeichnet. Enthält eine Webseite unseres Internetauftrittes die „+1“-Schaltfläche, dann wird ihr Internetbrowser diese Schaltfläche vom Google-Server laden und darstellen. Dr Betreiber hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der von Google abgerufenen Daten. Nach eigenen Angaben (http://www.google.de/ml/de/privacy/plusone/) erfasst Google sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben, also die Internetadresse, zudem Ihre IP-Adresse und andere Browser-bezogene Informationen. Wenn Sie Ihre +1 Empfehlung zurücknehmen, werden diese Informationen gelöscht. Sämtliche +1-Empfehlungen von Ihnen sind auf dem +1- Tab in Ihrem Profil aufgelistet.

Sind Sie bei Google eingeloggt, werden die Informationen Ihrem Konto/Plus-Account zugeordnet. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Die Vergabe von +1 selbst ist ein öffentlicher Vorgang, d.h. jeder, der eine Google-Suche ausführt oder Inhalte im Web aufruft, denen Sie +1 geben, kann potenziell sehen, dass Sie dem betreffenden Inhalt ein +1 gegeben haben. Geben Sie daher nur dann +1, wenn Sie sich ganz sicher sind, dass Sie diese Empfehlung mit der ganzen Welt teilen möchten.

Ein Klick auf diesen +1-Button dient als Empfehlung für andere Nutzer in Googles Suchergebnissen. Sie können öffentlich mitteilen, dass Ihnen unsere Webseite gefällt, unsere Webseite Ihre Zustimmung findet oder dass Sie unsere Webseite empfehlen können.

Google erfasst nach eigenen Angaben nicht Ihre Besuche im Web und nicht dauerhaft Ihren Browserverlauf und wertet Ihren Besuch auf einer Seite mit +1-Schaltfläche auch nicht in anderer Weise aus. Google speichert allerdings kurzfristig, normalerweise für etwa zwei Wochen, einige Daten über Ihren Besuch zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Diese Daten sind jedoch nicht nach individuellen Profilen, Nutzernamen oder URLs strukturiert. Diese Informationen sind auch nicht für Website-Publisher oder Inserenten zugänglich. Sie haben stets die Kontrolle über Ihre +1-Inhalte. Sie können alle Ihre +1 über den +1-Tab in Ihrem Google Profil verwalten.

Wenn Sie nicht wollen, dass Google über die Website Daten über Sie sammelt und mit Ihrem Google Plus-Konto und/oder Google Konto verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Internetpräsenz bei Google ausloggen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten von Google sowie Einstellungen erhalten Sie hier:
6. Twitter Button

Der Betreiber bietet weiter die Möglichkeit, Beiträge u.ä. über Twitter zu posten. Dafür nutzt er den Dienst von Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107 und ein entsprechend konfiguriertes Plugin. Mit dem Tweet-Button ist es Ihnen möglich, Website-Inhalte über Twitter zu teilen.

Beim Aufbau der Website wird der Code des Tweet-Buttons direkt von einem Server von Twitter durch Ihren Browser abgefragt und in unsere Internetpräsenz eingebunden. Der Betreiber hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der von Twitter abgerufenen Daten. Nach eigenen Angaben speichert Twitter die übermittelte Nachricht des Tweets und dessen Metadaten. Dazu zählen nach unserer Einschätzung: Datum und Uhrzeit des Tweets, die konkrete ggfs. gekürzte Internetadresse auf die sich der Tweet Button befindet, und weitere technische Daten wie bspw. die IP-Adresse, den Browsertyp, Ihr Betriebssystem. Twitter teilt nicht mit, wie lange die Informationen gespeichert werden.

Weitere Informationen von Twitter finden Sie unter https://twitter.com/privacy.

7. Piwik Analysetool

Der Betreiber der Website nutzt den Analysedienst Piwik (http://www.piwik.org). Piwik verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die von Piwik gekürzt wird, so dass kein Rückschluss auf die IP-Adresse mehr möglich ist) bleiben dabei unter der Datenhoheit des Betreibers. Der Betreiber benutzt diese Informationen, um die Nutzung unserer Internetseite auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Der Betreiber macht diese Daten Dritten nicht zugänglich. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern.

8. Werbung von Dritten, Links zu anderen Webseiten, Google AdSense

8.1
Die Website kann gelegentlich Werbung von Dritten und Links (interaktive Verweise) auf Internetauftritte Dritter, für die der Betreiber nicht verantwortlich ist, enthalten. Insbesondere hat der Betreiber keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung der verlinkten externen Seiten bzw. der Internetauftritte, auf die Sie über diese Links gelangen. Für Inhalt und Gestaltung dieser Internetauftritte sowie die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen sind ausschließlich die jeweiligen Anbieter verantwortlich.

8.2
Die Website verwendet Google AdSense, einen Webdienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, durch den Werbeanzeigen Dritter auf der Website platziert werden. Im Zuge dieser Anzeigen kann Google Cookies auf der Festplatte der Nutzer platzieren, um sie auszulesen, und kann “Web Beacons” (kleine unsichtbare Grafikdateien) zur Sammlung von Informationen verwenden. Die durch die Cookies und/oder Web Beacons erzeugten Informationen werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort verarbeitet.

8.3
Die Werbetreibenden oder Unternehmen benutzen gelegentlich Technologien, mit denen Werbung, die auf der Website erscheint, unmittelbar an Ihren Browser geschickt wird, so dass automatisch Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Die betreffenden Werbetreibenden oder Unternehmen verwenden zuweilen auch die unter Ziffer 3 beschriebenen Cookies sowie andere technische Mittel, um die Effizienz ihrer Werbung zu messen oder deren Inhalt zu optimieren. Dies betrifft insbesondere, aber nicht abschließend die Zuordnung von Internetseiten zu bestimmten Interessenkategorien im Rahmen ihrer Internetnutzung. Hierbei wird kein Zusammenhang zwischen diesen Informationen und Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse hergestellt. Der Betreiber hat weder Zugang noch Kontrollmöglichkeiten über diese jeweils eingesetzten Cookies oder sonstigen technischen Mittel. Der Umgang mit Daten durch diese Dritten wird deshalb von der vorliegenden Datenschutzerklärung nicht erfasst. Bitte informieren Sie sich daher direkt beim jeweiligen Anbieter über deren Datenschutzbestimmungen. Sie können die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren (siehe unter Ziffer 3). Ferner können sie die Erhebung interessenbezogener Daten und deren Kategorisierung durch Deaktivierung auf der Seite http://www.google.com/privacy_ads.html unterbinden.

9. Änderungen

Der Betreiber kann jederzeit unangekündigt diese Datenschutzbestimmungen oder den Inhalt der Seite ändern oder den Zugriff auf diese Seite ändern oder sperren.

10. Fragen zum Datenschutz und Kontakt

Sie können sich jederzeit an den Betreiber wenden, wenn Sie wünschen, dass Ihr Nutzerprofil und die zu Ihrer Person gespeicherten Daten berichtigt, gesperrt oder gelöscht werden. Darüber hinaus erteilen wir Ihnen jederzeit Auskunft darüber, welche Daten wir von Ihnen gespeichert haben sowie deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

UpGaming GbR
Güntherstraße 98b
22087 Hamburg

E-Mail: Datenschutz@UpGaming.de

Copyright UpGaming GbR, 25. September 2012 – Alle Rechte vorbehalten
Deal des Monats