ARGO wird abgeschaltet

14.01.2013 um 08:42 Uhr von Marita Schuster in News
ARGO wird abgeschaltet

Wieder eine schlechte Nachricht für alle Rollenspiel Fans, die Online ihre Leidenschaft ausleben. Das MMORPG ARGO soll am 01.März 2013 abgeschaltet werden. Als postapokalyptischer Krieger konnte man sich in diesem Browser Game einer von zwei Seiten anschließen und um die Vorherrschaft kämpfen.

Der Grund für die Abschaltung liegt laut Alaplaya daran, dass nicht genug Spieler dieses Rollenspiel angenommen haben und das Game somit nicht mehr rentabel ist. Daher wäre es notwendig das Game aus dem Portfolio zu nehmen und abzuschalten. Informationen darüber, ob ein anderer Publisher ARGO übernehmen wird, sind noch nicht bekannt und wohl eher unwahrscheinlich.

Dass Alaplaya es ernst meint, sieht man auch daran, dass der Publisher alle Spieler von ARGO einlädt, ein anderes Rollenspiel aus dem Sortiment zu spielen. Die Auswahl ist natürlich auch nicht wirklich schlecht, denn mit Maestia, S4 League, PlanetSide2 oder DC Universe Online besitzt Alaplaya Titel die weitaus mehr Spieler aufweisen, als ARGO und zu den Rennern in der Szene zählen.


Top Browsergames